Wer kennt es nicht? Es gibt die guten Tage an denen irgendwie alles rund und glatt läuft und dann gibt es die Anderen.

Heute mal zu den besagten Tagen, also den weniger gelungenen:

Rebekah und ich haben die letzten Tage an einem neuen DIY-Tutorial für euch gearbeitet. 

Colorblocking-Tidöblomma-1080-1

Inspiriert von unsere Designnäherinnen haben wir unsere Sweats genommen und losgelegt. 

Häufig läuft das hier in Teamwork. Also hat Rebekah mit einem bereits hier liegenden Schnittmuster die tollen Fotos für das Color-Blocking Tutorial geschossen, so dass ich die Texte und das drum herum fertig machen kann. 

Lief bis hier hin super.

Töchterchen und ich kamen nach Hause und sie war total verzückt. Cooler Pulli und rosa war auch noch dran. Hey, das läuft, dachte ich! Fotos werden ein Kinderspiel.

Bis ich mir den Pulli mal genauer anschaute. Der Ausschnitt kam mir doch ein bisschen zu groß vor. Aber das kann ja nicht sein, denn das Schnittmuster passt ja sonst auch! Ganz bestimmt täuscht das …

Also habe ich angefangen zu schreiben, Fotos eingefügt, war extrem früh fertig und konnte mein Glück kaum fassen. 

Es läuft immer noch … (erstaunlich!)

Die nächsten Tage habe ich an vielen anderen Projekten gearbeitet bis mir schlagartig GESTERN um halb fünf klar wurde das wir ja noch Fotos machen wollten. 

Super Zeit! 

Also zwischen Kaffeekränzchen der Kinder und den Großen vom Judo abholen, Kind umgezogen und ab vor den Schrank (voll professionell!)

Aber der Ausschnitt! Alles züppeln half nicht, das Ding ist extrem zu groß! 

Irgendwie saß der nur faltenfrei wenn man ihn über eine Schulter zieht. Bei einer vierjährigen eher “nicht ok”!

Ich habe tatsächlich 7 Fotos geschafft bis wir los mussten, in der Hoffnung das irgendwas “brauchbares” dabei ist. 

Ab hier war der “Lauf” vorbei!

Total gestresst und gehetzt die Kamera weg gelegt, Kind barfuß ins Auto (wollte keine Trotzattacke provozieren) und ab zur Sporthalle. 

Nach einem Gespräch mit dem Trainer die Kinder nach Hause gebracht, Essen, Kinder ins Bett … puhhh…

“Lauf” eindeutig vorbei! 

Bei Betrachtung der Bilder hab ich schallend gelacht! Läuft bei mir!!! 

Kind mit Sonnenbrille und Colorblocking
Kind mit Sonnenbrille und Colorblocking Shirt

Naja, das Tutorial ist totzdem gut, auch ohne unser eher spezielles Exemplar. Was mit dem Ausschnitt passiert ist weiß ich immer noch nicht (wahrscheinlich habe ich da irgendwann mal dran rum gebastelt) aber das Ding kommt in die Tonne. So läuft Madame nicht draußen rum! Sie sieht aus wie eine zu klein geratene durchgeknallte fünfzehnjährige! 

Wie gut das unsere tollen Mädels es besser hinbekommen haben!

Sommersweat-Uni-Tidöblomma-Jeans-1
Sommersweat-Uni-Tidöblomma-Jeans-6
Sommersweat-Uni-Tidöblomma-Jeans-5

Zum neuen Tutorial gehts hier lang und die tollen Designbeispiele von unseren Sweats und den Colorblockingbeispielen zeigen euch dann mal wie es richtig geht!

Habt es fein und macht es besser,

Eure Anna 

2 Comments

  1. Cathy 6. September 2018 Reply

    Danke für das tolle Tutorial.
    -Farbe für den Herbst- wäre das passende Motto dazu. Danke auch für die tollen Desingbeispiele.
    Liebe Anna, die Bilder deiner Tochter sind einfach klasse. Da muss man einfach schmunzeln. Und Teile für die Tonne kennt glaub ich jeder….

    • Anna 8. September 2018 Reply

      Danke dir! Ja ich glaube auch das jeder diese Tage hat. Aber irgendwie wird ja immer nur über die rosa-rote Einhornwelt berichtet

Leave a Comment

Your email address will not be published.

TOP

X